• Anmeldung

    Gemüse Abo gross für 30Chf
    Plus 5 Chf Lieferkosten pro Lieferort und Lieferung

  • Anmeldung

    Gemüse Abo klein für 20Chf
    Plus 5 Chf Lieferkosten pro Lieferort und Lieferung

Bei interesse über den Link "Anmeldung" oder beim Bio-birchhof Kontakt per E-mail anmelden, Bitte grösse des Abos, Name und Adresse angeben sowie ab wann wir Sie mit unserem feinem Gemüse beliefern dürfen. Das Gemüse-Abo ist jeweils per Ende eines Monats kündbar. Ohne gegenteiligen Bescheid verlängert sich das Abo jeweils um einen weiteren Monat - bis hin zur eigentlichen Abo-Dauer von neun Monaten.

 

 

 

Geschäftsbedingungen Gemüse-Abo

1. Art des Abos  

 

Es besteht die Möglichkeit, ein kleines oder ein grosses Gemüsekistchen zu bestellen. Das kleine Kistchen enthält eine Wochenration Gemüse für rund eine bis zwei Personen und kostet 20 Franken. Das grosse Kistchen enthält Gemüse für rund drei bis vier Personen und kostet 30 Franken. Gerechnet wird mit den Bio Suisse-Preisvorgaben für Direktvermarktung. Die Preisliste ist einsehbar unter: http://www.bioaktuell.ch/fileadmin/documents/ba/markt/direktvermarktung/Richtpreise_Direktvermarktung_2015_Biogem%C3%BCse.pdf

 

2. Zusatzangebote

 

Zusätzlich zum Gemüse-Abo bieten wir von November bis März ein Apfel-Abo (5 CHF pro Kilo).

 

3. Auslieferung

 

Die Auslieferung findet jeweils am Donnerstag statt und es existieren drei Möglichkeiten, an das Gemüse zu gelangen: Eine Abholung auf dem Hof in Oberwil-Lieli Bio-Birchhof, eine Hauslieferung oder eine Abholung in den Depotstellen.Die Haushalte werden am Donnerstag ganz Tags angefahren.

Wir verrechnen bei einer Hauslieferung 5 CHF zusätzlich pro Lieferung.

Wenn Sie Ihr Gemüse-Kistli in einem unserer Depots abholen, verteilen sich die 5.- Franken pro Lieferung auf diese Anzahl Gemüsekistli.

Für unsere Gemüse-Kistlis stehen uns diese Depots zur Verfügung:

Depot Bremgarten
Depotstrasse 2
5620 Bremgarten AG
Schweiz
Gegenüber der grossen Baustelle im kleinen Schöpfli neben der Kirche.

 

Depot Rudolfstetten
Selbstbedienungsladen HUBS BURG
Habsburgerstrasse 47
8964 Rudolfstetten

http://www.hubsburg.ch/

 

Depot Birmensdorferstrasse

Honig und Kuchen

Birmensdorferstrasse 109

8003 Zürich

www.honig-kuchen.ch

Bei einer Hofabholung entfallen die 5CHF Lieferkosten.

 

 

Das Abo wird in grünen Mehrweg-Kisten ausgeliefert, die wir jeweils wieder zurücknehmen.

 

4. Individuelle Wünsche

 

Der Inhalt der Gemüsekiste wird von uns zusammengestellt. Bei der Anmeldung können jedoch Allergien und Unverträglichkeiten angegeben werden.

 

5. Externe Produzenten

 

Das allermeiste im Gemüse-Kistchen stammt von uns selber. Bei wetterbedingten Engpässen oder Ernteausfällen behalten wir uns vor, regionale Produkte von anderen Knospe-Betrieben zuzukaufen. Regional bedeutet einen Radius von 20 Kilometer rund um unseren Hofstandort.

 

 

6. Absenzen/Ferien

 

Ferienabsenzen bitte per E-Mail mitteilen bio-birchhof@hotmail.de. Dies muss jeweils im Voraus und spätestens bis am Dienstag der betreffenden Woche um 1 8 Uhr geschehen. Spätere Absenzmeldungen werden berücksichtigt, jedoch mit einer Bearbeitungsgebühr von 20 Franken verrechnet.

 

7. Abrechnung

 

Die Abrechnung erfolgt jeweils per Ende eines Abo-Monats. Die Rechnung liegt dem ersten Kistchen des darauffolgenden Monats bei.

Wichtig: Bitte immer den aktuellen Einzahlungsschein mit dem genauen Betrag sowie der betreffenden Referenznummer für die Überweisung verwenden. Unser Buchhaltungssystem erkennt sonst den Eingang nicht. Danke!

 

8. Reklamationen

 

Obwohl wir uns grösste Mühe geben, nur die frischesten Produkte auszuliefern, können beim Rüsten Fehler passieren. Bitte nehmen Sie bei Beanstandungen sofort Kontakt mit uns auf, um nach einer geeigneten Lösung zu suchen. Sie erreichen uns unter bio-birchhof@hotmail.de oder 056 633 99 57 (Anrufbeantworter wird abgehört).

 

9. Schutz vor Wärme/Kälte

 

Wer am Auslieferungstag mehrere Stunden nicht zu Hause ist, sollte das Gemüse schützen. Einerseits können Sie uns ein nasses Tuch (Sommer) oder eine Decke (Winter) am Auslieferungstag bereit legen, um das Gemüse-Kistchen abzudecken. Andererseits gibt es die Möglichkeit, sich eine Styropor-Box anzuschaffen (u.a. in der Landi), die

das Gemüse gegen Wärme und Kälte schützt.

 

10. Lagern des ausgelieferten Gemüses

 

Gemüse und Salate bleiben frischer, wenn diese im Kühlschrank von einem Plastik umgeben sind. Der Plastikbeutel kann vor der Lagerung mit Wasser ausgespült werden. Der benetzte Plastik erhöht die Luftfeuchtigkeit und schützt vor frühem Welken.

Newsletter